Montag , 29 Juli 2019
Home » Bodenbelag » Laminatboden
Laminatboden

Laminatboden

Diese Idee, die Holz-, Stein- und Fliesenböden imitiert, war in Europa äußerst beliebt und hat sich in den USA zu einem außerordentlichen Standard entwickelt. Man kann den Unterschied zwischen Laminat- und Lattenboden nicht einfach ausmachen. Ein Laminatboden ist ein laminiertes Detailbild der einzigartigen Materialien. Die Laminierung wird mit einem dauerhaften Plastiklaminat beendet.

Die betreffende Methode

Das Verfahren besteht aus der Verschmelzung von Melamin oder Aluminiumoxid und Faserplatten – oft eine MDF-Platte. Eine Stützschicht verhindert das Eindringen von Feuchtigkeit, da dies zu extremen Verletzungen führen kann.

Produziert und aufgebaut

Es gibt eine ganze Reihe von Herstellern, und jeder von ihnen bietet seine eigenen Einrichtungsanweisungen an, die für ein passendes Aussehen sorgfältig übernommen werden müssen. Das Einlegen der Laminate ist vergleichsweise einfach und muss auf den Sperrholz- oder Betonboden geklebt werden. Der Boden muss eben sein. Achten Sie beim Einsetzen darauf, dass die Reduzierelemente senkrecht zu Türen und Fenstern stehen, damit die Fugen normalerweise nicht durch das einfallende Licht hervorgehoben werden. Durch Schlamm und Schmutz können Kratzer auf dem Boden entstehen. Es ist also absolut wichtig, den Boden schlamm- und schmutzfrei zu halten. Dies kann mit Hilfe eines Staubsaugers oder eines Wischmopps durchgeführt werden. Achten Sie bei der Verwendung von Reinigungspulver und Wachs auf dem Boden darauf, dass kein Wasser stagniert, da Feuchtigkeit in den Boden eindringen und den Boden verletzen kann.

Preiseffektivität und Verfügbarkeit

Laminatböden sind außerordentlich preisgünstig und im Vergleich zu stabilen Holz- und Parkettböden taschenfreundlich. Es kostet weniger als 50% des vollen Preises, der beim Verlegen des Streikbodens anfällt. Die Laminate sind in quadratischen Fliesen mit 15 x 15 und 24 x 24 Zoll oder 8 x 47 Zoll Schwalbenschwanzdielen erhältlich, die ineinander greifen. Einige von ihnen werden mit einem Schaumstoffkissen geliefert. Dies hilft bei der Abwehr von Feuchtigkeit und bietet einen gedämpften Aufprall. Beim Einlegen des Laminatfußbodens muss nicht nur an den Preis der Laminate gedacht werden. Der Einrichtungspreis beinhaltete das Entfernen des vorherigen Fußbodens, das Übertragen von Einrichtungsgegenständen, Reparaturen des Bodens oder gegebenenfalls des Unterbodens. Zusammen mit dem Bodenbelag ist es wichtig, Schwellen- und Basisleisten einzubauen. Laminatböden sind in der Regel nicht schalldicht und der Schall der Besucher der Baustelle würde in das Haus eindringen. Um dies zu stoppen, muss ein wenig Schallschutz durchgeführt werden. Bei alledem ist der Preis jedoch um einiges niedriger als bei den präzisen Holzböden.

[PS in this article the dimensions mentioned could be thrown as plagiarism. These are standard dimensions. Hence I have included them without conversions.]